Donnerstag, 22 Februar 2024

Theaterstück „Die traurige Flöte“ zu Gast in der Mörburgschule

Am Dienstag, den 13.12. 2022 besuchte Herbert Hornig mit seinem Theaterstück „Die traurige Flöte“ die Mörburgschule. Er nahm die Kinder der 1. und 2. Klassen aus Schutterwald und Langhurst mit auf eine musikalische Reise, bei der sie eine anfangs traurige Flöte begleiteten, um ihr verlorenes Flötenstück zu finden.

Zu verdanken haben die Kinder den Theaterbesuch dem Nikolaus und dem Förderverein der Mörburgschule. Vielen Dank hierfür! Die Kinder hatten viel Spaß und die Möglichkeit, verschiedene Instrumente zu sehen, zu hören und kennenzulernen.

Foto Die traurige Flte

 

 

 

Grundschulhandballtag für alle 2. Klassen

Beim Grundschulhandballtag am 18. November 2022 konnten die Kinder der zweiten Klassen an verschiedenen Stationen spielerisch ihre Ballgeschicklichkeit, Koordination und erste Spielvarianten ausprobieren. Die Kinder hatten viel Spaß mit ihren Betreuerinnen und Betreuern des TUS Schutterwald. Ein herzliches Dankeschön für diesen tollen Vormittag. 

   Handballtag2   Handballtag1   Handballtag3

 

 

 

Erntedank

Bei unserer Erntedankandacht konnten wir für viele Früchte der Erde Dankbarkeit zeigen und diese beim  anschließenden selbstzubereiteten Mahl genießen. Wir danken unseren Helferinnen und Helfern Frau Walker, Herrn Götz und Ingrid beim Vorbereiten und Aufräumen und Frau Schley, Frau Schwendemann und Frau Ritter für das leckere Brot und die Kartoffeln.

  

          38ABBAFD 378A 4D10 A45A A19EECD26D64                         

 

 

 

Kräutertag in Klasse 1/2

Beim Besuch von Manuela Baas vom ‚Kräuterwerkhof‘ Ichenheim haben wir verschiedene Kräuter und ihre Wirkung kennengelernt und uns damit ein selbstgenähtes ‚G’scheitle‘-Kissen befüllt, dass uns beim Lernen und Konzentrieren hilft und uns immer wieder fit macht. Auch Kräutergedichte und -geschichten hatte Frau Baas im Gepäck und ein leckeres Kräutergetränk.

Krutertag 2   Krutertag 1   Krutertag 3  

 

 

 

Experimentewochen in der Mörburgschule

In der Mörburgschule fanden in den Klassenstufen 1-4 die Experimentewochen statt.

In den Klassenstufen 1 wurde zu „Licht und Schatten“ geforscht, in den 2. Klassen stand das Thema „Luft“ im Vordergrund. In den Klassenstufen 3 wurde zum Thema „Wasser“ experimentiert, die 4. Klässler/innen beschäftigten sich mit dem Thema „Feuer“.

Ziel in allen Klassenstufen war es unter anderem, die natürlichen Voraussetzungen der Kinder, die Welt zu entdecken zu fördern, um sie durch neue Erfahrungen Stück für Stück an das naturwissenschaftliche Denken im Unterricht heranzuführen und einen Zusammenhang zwischen Schule und Alltag zu bilden.

Nun zu den einzelnen Berichten und Fotos aus den einzelnen Klassenstufen…

->Hier klicken, um zu den Berichten der Klassen zu gelangen.

 

Mit einem Klick auf das Foto öffnet sich die Diashow!

 

 

 

Schüler/innen basteln Narrenbaumschmuck

Schüler/innen basteln Narrenbaumschmuck

Die Grundschüler/innen der Mörburgschule waren fleißig und haben in den letzten Tagen Schmuck für den Narrenbaum in Schutterwald gebastelt.

Ab dem Schmutzigen Donnerstag können die bunten Masken und Hexenbesen am Narrenbaum bestaunt werden.Als kleines Dankeschön erhalten die Kinder am letzten Schultag vor den Fastnachtsferien eine kleine Überraschung der Narren. Mehr wird noch nicht verraten……

 

Foto Hexenbesen

 

 

Vielen Dank für 130 Pakete bei "Weihnachten im Schuhkarton"

Unsere Pakete aus Schutterwald und Langhurst haben einen weiten Weg auf sich genommen und kamen pünktlich zu Weihnachten bei Kindern in Moldawien, Rumänien, Poelen oder Litauen an. Dank eurer Mühe haben Kinder in Not an Weihnachten ein liebevoll gepacktes Päckchen auspacken dürfen und sich sicher riesig darüber gefreut! An dieser Stelle noch einmal ein ganz herzliches DANKE an alle Kinder und Eltern, die bei der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" mitgemacht haben.

IMG 3691

 

 

 

Mörburgschule nimmt am Schulhandballtag teil

Unter dem Motto „Lauf dich frei! Ich spiel dich an!“ veranstaltete der TUS Schutterwald in Kooperation mit dem Südbadischen Handballverbband zum elften Mal den Grundschulaktionstag in der Mörburgschule.

Die beiden zweiten Klassen hatten an diesem Tag Gelegenheit, zu erfahren, worum es beim Handballspiel geht – um Spaß an der Bewegung, Freude mit dem Ball und natürlich ums Tore werfen.

Nach dem Warmmachen wurden in Gruppen einzelne Stationen durchlaufen. Dort konnten die Kinder ihre koordinativen Fähigkeiten zeigen. Dabei wurden sie von Trainern des TUS Schutterwald begleitet und angeleitet.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Trainer des TUS Schutterwald, die mit viel Herzblut den Vormittag geplant und die Kinder betreut haben.

Wer beim Handballtraining des TUS Schutterwald reinschnuppern möchte, ist dazu herzlich eingeladen.

Die Jahrgänge 2016 bis 2013 trainieren freitags von 16 bis 17 Uhr,

die Jahrgänge 2011 bis 2012 trainieren dienstags und donnerstags von 16 bis 17.30 Uhr jeweils in der Mörburghalle.

Foto Handballtag2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.