Mittwoch, 27 Mai 2020

Eröffnung der Schülerbücherei an der Mörburgschule

Am Donnerstag, den 21.11.19 wurde in einer feierlichen Runde die Schülerbücherei der Mörburgschule eröffnet. Mit dabei waren Bürgermeister Holschuh und die 2. Vorsitzende des Fördervereins, Frau Sastalla.

Nach den Eröffnungsworten durch Rektor Wunderle und Bürgermeister Holschuh stöberten die Schüler/innen und einige Lehrkräfte in den Romanen oder suchten in Sachbüchern Informationen für ihre anstehende Präsentation zum Thema „Schwarzwald“. Anschließend konnten sich alle Gäste am Fingerfoodbuffet bedienen, das die Klasse 9, gemeinsam mit Herrn Müller vorbereitet hat. Vielen Dank dafür!

Unser Dank geht auch an Frau Reith und Herrn Herbold, die die Bücherei aufgebaut und liebevoll bestückt haben, den Förderverein, der Geld für den Kauf neuer Bücher bereitgestellt hat und Herrn Holschuh für die netten und motivierenden Worte. Ebenso bedanken

 

 

Kompetenzanalyse Profil AC

Profil AC

Um die Schülerinnen und Schüler bei der Berufswegeplanung noch besser unterstützen zu können, wurde das Verfahren "Kompetenzanalyse Profil AC an Schulen" entwickelt.

Dieses Verfahren ermöglicht, die Stärken der Kinder (Methoden- /Personale /Soziale Kompetenzen) kennenzulernen, damit sie einen erfolgversprechenden schulischen

und beruflichen Weg einschlagen können.

Das Verfahren besteht aus 6 Aufgaben, die die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen in Kleingruppen oder einzeln erledigen.

Einschulungsfeier in der Mörburgschule

am Samstag, den 14.09.2019 feierten 47 Erstklässler/innen ihren 1. Schultag. Mit einem feierlichen Programm wurden sie von den 2. Klässler/innen begrüßt und erlebten dann ihre erste Unterrichtsstunde im Klassenzimmer. Währenddessen lud der Förderverein der Mörburgschule alle Gäste zu einem Umtrunk ein.

Herzlich Willkommen, liebe Erstklässler/innen – schön, dass ihr da seid!

Abschlussfeier Mörburgschule Schutterwald 2019

In der gutgefüllten Mörburghalle sind am Mittwochabend die Schüler der Klassen 9 und 10 feierlich entlassen worden. Justine Sandhaas und Arnit Rama begrüßen die Gäste und führten durch das Programm, welches sich abwechslungsreich und kurzweilig gestaltete. Die beiden Schülersprecherinnen Celine Bloesch und Ameline Friess ließen es sich nicht nehmen den Entlassschülern ihre guten Wünsche mit auf den weiteren Lebensweg zu geben. Sie richteten ihren Blick auf die vergangenen Schuljahre und dankten den Lehrerinnen und Lehrern für die geleistete Arbeit. Bürgermeister Holschuh betonte in seiner Rede, dass eine erste Etappe geschafft sei und er wünschte den jungen Menschen viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg.

Das Motiv des Weges nahm Rektor Martin Wunderle auf. Bisher hätten die Menschen an der Seite der Schüler für diese so manche Steine und so manche Hindernisse aus dem Weg geräumt. Nun gelte es den eigenen Weg zu erkunden und mit Vertrauen und Mut zu beschreiten. Er erinnerte daran, dass die Schule von manchen als Ort der Sicherheit und Vertrautheit empfunden wurde, an dem es sich zu bleiben lohnt. „Da weiß man einfach, was man hat“. Dabei dachte er an die Schülerinnen und Schüler, die sich für die 10. Klasse angemeldet haben um den mittleren Bildungsabschluss anzustreben.

Weiterlesen: Abschlussfeier Mörburgschule Schutterwald 2019

Neue Trikots an der Mörburgschule

Die Schülerinnen und Schüler der Mörburgschule freuen sich über ihre neuen Trikots.

Diese wurden von der Firma Uhl und dem Förderverein der Mörburgschule gesponsert.

Vielen Dank hierfür!

Fuball 2Fuball

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schulsanitätsdienst an der Mörburgschule

Bild Schulsanis

Zu Beginn des laufenden Schuljahres wurde an der Mörburgschule ein Schulsanitätsdienst eingerichtet. In Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst e.V. Offenburg findet wöchentlich eine Gruppenstunde in der Mörburgschule statt. Neun Schüler aus der siebten und achten Klasse werden in dieser zu Schulsanitätern ausgebildet. Hierbei werden sie in Erste-Hilfe-Maßnahmen geschult, um in Notfallsituationen auf dem Schulhof oder während des Unterrichts angemessen handeln zu können. So wurden in diesem Schuljahr unter anderem bereits erste praktische Erfahrungen beim Anlegen von Verbänden und bei der Wiederbelebung gesammelt.

Nach Beendigung der Ausbildung werden die Schüler/innen in der Schule als Sanitäter eingesetzt, um ihren Mitschüler/innen in den Pausen und während des Unterrichts bei Verletzungen beizustehen und die Lehrer zu unterstützen. Darüber hinaus haben die Schüler/innen die Möglichkeit, weitere Qualifikationen bei den Maltesern zu erwerben und sich stetig weiterzubilden.

Die Tätigkeit von Schulsanitätern ist eine große Bereicherung für die Schule. Ein rücksichts- und verantwortungsvolles Miteinander im Schulalltag wird gefördert und Schüler/innen lernen Verantwortung füreinander zu übernehmen. Ebenso wird das Selbstbewusstsein der Schüler/innen gestärkt.

 

 

 

 

 

Neues aus der Mörburgschule

Am Donnerstag, den 18.10. 2018 fand in der Mörburgschule die 1. Elternbeiratssitzung in diesem Schuljahr statt.

Im Mittelpunkt stand die Verabschiedung von Frau Silke Schnebelt, die über drei Jahre lang das Amt der Elternbeiratsvorsitzenden innehatte. Rektor Martin Wunderle verabschiedete sich mit einem Präsent von ihr und bedankte sich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Er hob ihr engagiertes Eintreten für die gesamte Schule hervor und bescheinigte ihr ein sach- und zielorientiertes Eintreten für die Belange der Elternschaft. „Sie waren stets zur Stelle, wenn Sie gebraucht wurden.“ Jetzt, nachdem ihre Tochter eine weiterführende Schule in Offenburg besucht, endet auch ihr Amt als Vorsitzende.

Als neue Vorsitzende des Elternbeirats wurde Frau Lucia Wörner gewählt. Ihre Stellvertreterin ist Frau Kerstin Wörner, die bereits im letzten Schuljahr als stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende amtierte. Beide Vertreterinnen bedankten sich für das Vertrauen und die einstimmige Wahl und freuen sich auf die herausfordernde und spannende Aufgabe in der Mörburgschule.

Frderverein

 

Das Foto zeigt (von links):

Rektor Martin Wunderle, Frau Silke Schnebelt (ehemalige Vorsitzende des Elternbeirats), Konrektorin Steffi Kalt, neue Elternbeiratsvorsitzende Lucia Wörner, stellvertretende Vorsitzende Kerstin Wörner

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.